Am 2. August 2013 veröffentlicht von Community Manager in Netzwerk, Technologie, Beruf
Heute widmen wir uns dem Thema "Bilder aus dem Internet". Darf man diesen Content für die eigene Webseite, Folder oder sonstige Werbemittel nutzen? Hierzu ist wichtig, dass Fotos und Bilder nicht mit einem Copyright-Vermerk versehen werden müssen, um geschützt zu sein.
Daher muss in jedem Fall die Zustimmung zur eigenen Verwendung vom Besitzer eingeholt werden. Wichtig ist auch, dass Veränderungen und Manipulationen Rechtsverletzungen hervorrufen können und genauso eine Zustimmung erfordern.

Zusammengefasst: Bildmaterial aus dem Internet ohne Zustimmung des Eigentümers zu verwenden ist rechtswidrig und kann mit erheblichen Kosten (Rechtsanwaltsschreiben, Unterlassungserklärung...) verbunden sein. Daher auf Nummer "sicher" gehen, und eine Zustimmung einholen.
Stichwörter: bild, bilder, foto, fotos, internet, copyright